Jugendkunstwerkstatt

Künstler

Im KUNSTREICH stehen folgende KünstlerInnen mit Rat und Tat bereit:


Mirjam Wingender

Workshop: Malerei

Mirjam Wingender wurde 1985 in Troisdorf geboren und absolvierte ab 2005 ihr Studium der Malerei mit Studienschwerpunkt Kulturpädagogik an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn, welches sie 2009 abschloss. Seit 2005 finden regelmäßige Ausstellungen unter anderem in der Koeln-Art Galerie und im Künstlerforum Remagen statt. Seit 2009 arbeitet Mirjam an verschiedenen Kunstprojekten im In- und Ausland (Projekte an Schulen, im sozialen Brennpunkt u.a. in Belgien, Rumänien und in Alten- und Pflegeheimen). Sie ist Dozentin der KreativWerkstatt und Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Bonn. Mirjam lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin und Dozentin in Troisdorf.


Thomas Schmenger

Workshop: Video

Der 1954 in Pirmasens in der Pfalz geborene Künstler Thomas Schmenger lebt und arbeitet als freier Mediendesigner, Künstler und Coach in Landau in der Pfalz. 1980 begann Thomas sich dem Plastischem Arbeiten und den Materialien Stahl, Gips und Keramik zu widmen. Ab 1985 fokussierte er sich auf die Malerei mit anschließenden Ausstellungen und Aktionen. Neben seiner Arbeit in Kunst-Workshops und mit Psychiatrie-Patienten, ist er Mitgründer des Vereins Kunstprozesse e.V. Von 1997- 1999 war Thomas Kurator der Helmut-Servas-Kunsthalle in Rodalben. Seit 2002 entsteht das offene multimediale Konzept „medientanz“ mit Elementen aus Klang, Video, Fotografie, Malerei, Performance, Bewegung, Philosophie und vielen mehr.


Adrian Florea

Workshop: Bühnenbau/Installation

Adrian Florea wurde im Jahr 1970 in Temeschburg, Rumänien geboren. Er erlernte Klavier, Schauspiel und Balett und besuchte von 1995 – 2001 die Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und wurde dort zum Meisterschüler von Max G. Kaminsky. Adrian performte bisher beispielsweise in Bruchsal, Durlach, Ettlingen, Karlsruhe und stellte aus in Rotterdam, St.Etienne, und Karlsruhe. Zur Zeit lebt und arbeitet er in Karlsruhe.


Maki Shimizu

Workshop: Zeichnung

Maki Shimizu wurde 1981 in Tokyo geboren. Mit einem Zitat von Picasso „Kunst ist eine Lüge, die uns die Wahrheit erkennen läßt.“ fing sie ihre Reise in die bilden Kunst an und entschied sich, Künstlerin zu werden. In Japan studierte sie Freie Kunst mit Schwerpunkt Drucktechnik. Danach absolvierte sie ein Studium in Graphic Design an der FH Bielefeld. Seit 2006 arbeitet sie als Zeichnerin und Illustratorin in Berlin.


Philip Oster

Workshop: Graffiti

Philip Oster wurde 1987 in Koblenz geboren und absolvierte von 2007-2008 seinen Zivildienst in der Jukuwe. Seit seinem Zivildienst arbeitet er regelmäßig bei Projekten in der Jukuwe mit. Von 2008-2014 studierte Philip Produktdesign an der Kunsthochschule in Saarbrücken. Neben dem Studium arbeitete er von 2011 bis 2013 als freiberuflicher Produktdesigner bei Phoenix Design in Stuttgart. Im Anschluss war er bis 2015 als Produktdesigner bei Studio Nitzan Cohen in München tätig, wo er 2015 zu LUNAR Europe wechselte.