Jugendkunstwerkstatt

Künstler

Im KUNSTREICH stehen folgende KünstlerInnen mit Rat und Tat bereit:


Hendrik "ecb" Beikirch

Workshop: Graffiti
Internet: www.ecbwork.de

Hendrik Beikirch

Seine unverwechselbare, mit figurativen Elementen versehene Bildersprache machte ihn schnell über die Grenzen Deutschlands und die Graffiti-Szene hinaus bekannt. Zahlreichen Arbeitsreisen und Ausstellungen haben ihn um den halben Erdball geführt und ermöglichen so ständig neue Ideen und Inspiration.

Vita
1974geboren in Kassel
1989erstes Bild mit der Sprühdose entsteht
1994/1995Zivildienst
ab 1996Studium der Kunstpädagogik an der Universität Koblenz - Landau
1999arbeitet als freischaffender Künstler ­ Landau
2004Buchveröffentlichung: "straight lines, a ten year graffiti art dialog" im Publikat Verlag (www.straightlines.de)

Gregor Bendel

Workshop: Malerei
Internet: www.gregorbendel.de

Gregor Bendel

Lehre Kunstglaserei in Rheinbach Studium Malerei und MultiMediaArts in Köln Assistenz Glasbläserei in Leerdam (NL)


Karin Meiner

Workshop: Malerei
Internet: www.hammes-meiner.de

Karin Meiner

Vita
1958geboren in Andernach
1977 bis 1983Studium Erziehungswissenschaften, Soziologie, Psychologie an der Universität Bonn
1983/1984Gaststudentin FIU Düsseldorf bei Joseph Beuys u. Johannes Stüttgen und Kunsthochschule Köln bei Daniel Spoerri
1982 bis 1989Staatl. Breitengrad Ensemble (DaDa-Kabarett, Art Performance), Künstlergruppe Breitengrad (interdisziplinäres Projekt: Kunst & Psychiatrie), Gruppe Schneblind (multimediales Bühnenprojekt "Bauhaus goes Pop" und Gruppenkunstwerke)
1987Projektstipendium des Instituts für Bildung & Kultur e.V. Remscheid für das Kunst & Psychiatrie-Projekt "Die Landesnervervenklinik Andernach: eine Stadt in der Stadt?"
1990Projektstipendium des Kunstfonds e.V. Bonn für das Projekt "Mauer-rest-skulptur"
seit 1980Studienreisen und -aufenthalte in Indien, Paris, Rom, New York, Marokko, Ägypten, Thailand/Bangkok, Osteuropa, Istanbul

Sabine Steimer

Workshop: Zeichnen
Internet: www.sabine-steimer.de

Sabine Steimer

Vita
1976geboren in Saarbrücken
1996Abitur
1997 bis 2002Studium an der Fachhochschule Mainz im Fachbereich Kommunikationsdesign Schwerpunkt Buchdesign und Illustration Abschluss mit Diplom
Seit 2002Freischaffende Künstlerin mit Schwerpunkt auf realistische Malerei Leitung von Zeichenkursen für Kinder und Jugendliche
Seit 2005 Mitglied im BBK Rheinland Pfalz

Axel Nass

Workshop: Architektur

Axel Nass

Auf folgenden Seiten einige Arbeiten zu sehen:
www.paulplastic.blogspot.com
www.wetat.blogspot.com
www.simonstage.blogspot.com
www.typesecret.blogspot.com
www.gloriagum.blogspot.com

Axel Naß ist gelernter Schreiner und Erzieher. Seit über 20 Jahren ist er in verschiedenen Bereichen der bildenden Kunst tätig. Neben der Fotografie, die von Anfang an wichtig war, ist die Beschäftigung mit plastischen Objekten und Installationen Hauptbestandteil seiner Arbeit. Viele seiner Kunstwerke haben kinetische Anteile. In dem Projekt "type secret" ist er Beichtvater. Ein weiteres Arbeitsfeld für Axel Naß sind Jugendkunstprojekte.
ICH DU WIR SIE ES im museum kunst palast oder das deutsch-niederländische Projekt ARTEAM ORG seien hier genannt. Als Bühnenbildner ist er bei den Musicalproduktionen " Little Shop of Horrors", " Jesus Christ Superstar" oder "Clong!" bekannt geworden. Regelmäßige Ausstellungen im In – und Ausland kennzeichnen seinen künstlerischen Lebenslauf.

Axel Naß bezeichnet sich selbst als Cross-Over-Mann.


Justyna Koeke

Workshop: Textil/Performance
Internet: www.justynakoeke.com

Justyna Koeke

Vita
1976geboren in Krakau/Polen
1999 bis 2005Studium der Bildhauerei/Keramik an den Kunstakademien Nürnberg, Krakau, Stuttgart, Warschau
seit 1992tätig als freischaffender Künstler mit Schwerpunkt Grafik/Druckgrafik, Installationen und Objekte. verschiedene Einzel- und Gruppenaustellungen im In- und Ausland
seit 2005Technische Lehrerin in der Medienwerkstatt Freie Kunst Kunstakademie Stuttgart
2010artist in residency "temporary city" Pecs Ungarn
2008Cité Internationale des Arts Paris
2005Akademiepreis Stuttgart